Finanzblog-Award 2021: Ich bin dabei!

Finanzblog-Award 2021: Ich bin dabei!

Es ist fast schon Tradition, der Finanzblog-Award der Comdirect. Auch dieses Jahr findet er wieder statt und es kann für allerlei interessante Finanzblogs seine Stimme abgegeben werden.

Und 2021 bin ich nun auch endlich mal mit von der Partie!

Insgesamt gibt es dieses Jahr 59 Bewerbungen. Dabei zeichnet der Finanzblog-Award Blogger und Bloggerinnen aus, die unabhängig, kompetent und verständlich zu Finanzthemen informieren.

Unabhängig und verständlich sollte passen, denn das ist de facto das Motto dieses Blogs. Ob es auch kompetent ist, überlasse ich der Einschätzung und Meinung meiner geschätzten Leserschaft.

Wenn also auch du der Meinung bist, dass das hier passt, dann freue ich mich natürlich sehr über deine Stimme. 🙂

Die Gewinner werden übrigens am 29. Oktober verkündet.

Okay und das war es auch schon mit dieser kleinen Info. Danke an Alle, die mitgemacht haben!

Ich werde mich jetzt an das Monatsupdate für den Optionshandel setzen, damit es hier an gewohnter Stelle am Samstag zum Frühstückskäffchen wieder Leserfutter für euch gibt.

Hab so viele Träume in deinem Leben,
dass die Realität es nicht schafft,
die alle kaputt zu machen!

Ich wünsche allen Lesern eine stressfreie Woche!


Danke fürs Lesen und wenn dir der Artikel gefallen hat, hinterlasse mir doch bitte einen Kommentar und teile den Artikel mit deinen Freunden auf Facebook oder in deinem Lieblingsforum. Es würde mir sehr viel bedeuten. Vielen lieben Dank!


Mission-Cashflow unterstützen

Du hast hier das ein oder andere gelernt oder wurdest zumindest gut unterhalten und möchtest mich nun gern unterstützen, ohne aber extra dafür etwas tun zu müssen und ohne dafür zusätzlich Geld auszugeben?

Du meinst das geht nicht? Doch das geht!

Starte einfach deinen nächsten Einkauf über diesen Amazon Affiliate Link*. Du bezahlst keinen Cent mehr als sonst. Versprochen! Ich bekomme aber von Amazon dafür eine kleine Provision und kann damit den Blog finanzieren und zu 99% werbefrei halten.

Alternativ kannst du mir natürlich auch gern eine Spende per PayPal zukommen lassen. Jeder Euro, der über diesen Link gesammelt wird, fließt direkt in den Auf- und Ausbau des Blogs.

Danke für deine Unterstützung und weiterhin viel Spaß auf Mission-Cashflow!

Haftungsausschluss

Alle Artikel auf Mission-Cashflow.de stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Die Informationen geben lediglich einen Einblick in die Meinung des Autors.

Affiliate Hinweis

Bei denen mit einem *Sternchen gekennzeichneten Links und ggf. zugehörigen Bildern, handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision vom Affiliate Partner. Für euch aber ist der Preis genau derselbe, so wie immer und als wenn ihr direkt auf die Seite des Anbieters gehen würdet. Ihr habt durch die Benutzung des Links also keine Nachteile, unterstützt aber meine Arbeit auf diesem Blog.

Für diese Unterstützung möchte ich mich hiermit im Voraus Bedanken und verspreche dafür, den Blog bestmöglich frei von Popup- oder Bannerwerbung oder ähnlichen nervigen Dingen zu halten!

Den Beitrag mit deinen Freunden teilen:
16 Comments
  1. Die Auswahl ist wirklich groß, aber ich habe mich für deinen Blog entschieden, da du am besten auf den Punkt Dinge erklären kannst und dabei ein breites Feld (Philosophie, Analyse, Auswahl, Praxis, Aktien, Optionen, Dividenden, P2P, …) abdeckst.
    Die gesamte Struktur deines Blogs ist herausragend.

  2. Hallo Ingo,

    ist erledigt und das mit voller Überzeugung!

    Aufbau der Website ist übrigens perfekt 🙂

    Grüße und viel Erfolg
    Micha

  3. Selbstverständlich mal schnell für dich abgestimmt… 🙂

  4. Ist viel Schrott dabei – aber natürlich auch Gutes. Wie z.B. der Finanzrocker.
    Und Tim Schäfer hat ja schon mal gewonnen.
    Also – meine Stimme hast Du.

    1. Danke Gerry!

      BTW dachte das wäre der Wettbewerb, wo immer Tim Schäfer gewinnt. 😉

      Ich werd’s nie verstehen, aber egal …

  5. Neben Tim Schäfer einer der ewigen die meine Vorbilder sind.

    1. Danke Carlo!

      Ich verstehe die Faszination ehrlich gesagt nicht. Bei Tim Schäfer wird doch immer wieder dasselbe mantraartig wiederholt?

      Mhhh seltsam. Aber das Gute ist, jeder kann so wie er will. 🙂

      CU Ingo.

Kommentar verfassen